Livegui.de - Musik+Freizeitkalender

Aktuelles Heft


im PDF-Format.


Short-News



Wetter



Heizungs-Pufferspeicher vom SolarDiscounter
 

Live Guide News

champions d'accordéon 13. Mai, 17.00 Uhr. Freiheitshalle, Hof.


13. Mai, 17.00 Uhr. Freiheitshalle, Hof.

Was Zinedine Zidane am Ball ist, das sind die champions d'accordéon an den Tasten.

Ein wahres musikalisches „Schmankerl“ gastiert am Muttertag in der Hofer Freiheitshalle. Phil Bouvier, Benjamin Dura-tour und Julien Gonzales haben jeder für sich mindestens einmal den Coupe Mondiale, also die offiziellen Weltmeister-schaften in der Wertung „Virtuose Unterhaltungsmusik“, gewonnen. Auf ihrer momentanen Europa-Tournee machen sie in Hof halt, und bestreiten dieses Konzert mit dem Akkordeon-Orchester der Musikschule der Hofer Symphoniker. Ken-nengelernt hat man die drei jungen französischen Akkordeonisten beim letztjährigen Coupe Mondiale in Asker, Norwegen bei dem auch ein Akkordeon-Duo und -Quintett aus Hof teilgenommen hat. Ob französische Musette-Musik, argentinische Tangos oder spanisches Volksgut, das Publikum ist jedes Mal zu Begeisterungsstürmen hingerissen.

Die Hochkarätigkeit des Konzertes erkennt man auch an der Gästeliste. Fest zugesagt hat der Vorsitzende des Deutschen Harmonikaverbandes in Bayern Georg Hettmann, sowie und vor allem der Präsident der Dachorganisation aller Akkor-deonverbände der Welt (Coupe Mondiale) Kevin Friedrich aus den USA und dessen Publicrelationsmanager Harley Jones aus Neuseeland.

Zum großen Jahreskonzert des Akkordeonorchester Hof, ein Ensemble der Musikschule der Hofer Symphoniker, ist aber noch viel mehr geboten. Im Konzert präsentieren sich unter andrem das „Kiddyorchester“, das Schüler- und Jugendor-chester sowie das Erwachsenenensemble. Somit werden (fast) alle 90 Akkordeonisten der Symphoniker Musikschule ihr Können präsentieren. In der Pause spielen erstmals die jungen Miniakkordeonisten der Akkordeonklasse. Drei- bis Fünf-jährige spielen auf einem eigens entworfenen kleinen Instrument Kinderlieder, basierend auf der Methode „hören und nachahmen“!

Hauptschwerpunkte des Programms der Hofer Akkordeonisten werden die Titel sein, die die verschiedenen Ensemble und Orchesterformationen wenige Tage später beim weltgrößten Akkordeonorchesterfestival in Innsbruck darbieten werden. Mit insgesamt 7 verschiedenen Formationen, vom Duo über Quintett hin zum Orchester reisen die Hofer Akkor-deonisten dorthin.

Das Akkordeonorchester Hof unter seinem Leiter Günther Zeilinger hat sich mittlerweile in Deutschland und darüber hinaus einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Einladungen in die ganze Welt sind beredtes Zeugnis dafür. Aber auch in Deutschland und im benachbarten Ausland ist das Hofer Orchester gern gesehener musikalischer Gast, wie z.B. am 24. Juli beim Bayerischen Rundfunk in München zur „KlassixMix“ Veranstaltung oder Ende Oktober in Salzburg auf Einla-dung des Österreichischen Akkordeonverbandes.


Karten zu 10 € (Schüler und Studenten 8 € ) sind ab dem 23. April in der Geschäftsstelle der Hofer Symphoniker, Klosterstrasse 9-11, oder an der Abendkasse erhältlich.

 

Terminkalender

Oktober 2018
MoDi MiDo FrSa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234



Terminauszug heute


weitere Termine heute

Live Guide Web-Kontakte

Kunstkaufhaus Hof

Hochfranken









Termin melden |  Archiv  |  LG als Bookmark |  LG als Startseite |  Impressum | Tel: 09281-850760 frank plechschmidt | Werbeagentur Marktredwitz